Bischweier macht sich für den Rosenmontag bereit

Am Samstag, 09.02.19 waren einige unserer Männer fleißig und hingen die über die Weihnachtszeit neu genähten Fasentbändel auf. Unser Ort hat somit einen ganz neuen närrischen Schliff bekommen und kann sich richtig sehen lassen. An dieser Stelle vielen Dank an alle fleißigen Hände, die die neuen Fasentbändel ermöglicht haben und natürlich auch an unsere Helfer beim Aufhängen. Am späten Nachmittag ging es für uns auch schon weiter nach Freiolsheim zum Narrenbaumstellen der Holzschuhbohrer Freilse e. V. Bei guter Guggenmusik wurde feierlich der Narrenbaum gestellt und danach ging es in einem kleinen Umzug zur nahegelegenen Festhalle, in der die Fasent dann von allen Generation bis spät in die Nacht gemeinsam gefeiert wurde. Es war ein wirklich schöner Abend und wir bedanken uns bei den Holzschuhbohrern Freilse e. V., dass wir dabei sein durften. Wir freuen uns schon, wenn es für uns am Wochenende in Sinzheim närrisch weitergeht.



Kommunal-Echo: 12.02.19

0 Ansichten

Wir haben dein Interesse geweckt?

 

Melde dich bei unserer Oberzunftmeisterin        Gundi Mack unter 07222/42553 und werde Mitglied*.

*Aufgrund der stark gestiegenen Mitgliederzahl können wir derzeit leider keine weiteren Neumitglieder aufnehmen.