Hüttenwochenende der Jugend in Hundsbach

Aktualisiert: 28. Juni 2018

Vergangenes Wochenende war es so weit: unser lang ersehntes Hüttenwochenende in der Skihütte des Ski-Clubs Bischweier in Hundsbach fand statt!


Schnell waren alle Betten verteilt und das Abendprogramm konnte starten. Der Abend stand unter dem Motto „Die perfekte Minute“.


In zahlreichen Minispielen traten die beiden Teams „Hawaiikette“ (Betreuer) und „Baum“ (alle anderen Teilnehmer) gegeneinander an.

Unter anderem wurden Pappbecher mit Luftballons vom Tisch gepustet,

Tortilla-Chips mit einer Taucherflosse in eine Schüssel auf dem Kopf katapultiert

und Murmeln auf eine Klebefläche am Ende des Tisches gerollt.


Der Abend endete mit einem Unentschieden und wurde dann noch gemütlich vor der Hütte ausklingen gelassen.


Nach einer für die Kinder und Jugendlichen sehr kurzen Nacht, kamen die „Großen“ voll auf ihre Kosten: mit Töpfen, Kochlöffeln und einer voll aufgedrehten Musikbox wurden alle geweckt und so mancher wünschte sich ein paar zusätzliche Stunden Schlaf.


Den Samstagmorgen begannen wir mit dem Bemalen von Leinwänden, die unsere Nähstube verschönern sollen. Von den Ergebnissen sind wir noch jetzt begeistert!



Nach dem Mittagessen fand eine kleine Narrenolympiade bei überwiegendem Sonnenschein statt. Natürlich durften Spiele mit Wasser nicht zu kurz kommen und die Eimer und Schüsseln wurden mehrfach für kleinere und größere Wasserschlachten genutzt.




Den zweiten Abend verbrachten wir mit dem Spielen eines selbst erstellten Activity-Spiels, bei dem die beiden Teams nicht nur Begriffe erklären, zeichnen oder als Pantomime darstellen sollten, sondern auch Aufgaben wie das Erklären mit einem Schwamm im Mund, dem Zeichnen von Youtubern und Stars oder dem Darstellen von Pantomimen durch das Bewegen eines zweiten Mitspielers meistern mussten.


Am letzten Tag erwarteten wir alle Eltern um als Abschluss gemeinsam zu grillen und vom Wochenende zu berichten.

Schnell waren alle Taschen gepackt, die Hütte geputzt und die Autos beladen. Zurück in Bischweier trafen sich die Meisten dann noch zum Eis essen am Rathausplatz.


Wir blicken auf ein schönes Wochenende zurück, das sicherlich Wiederholungsbedarf hat!




27 Ansichten

Wir haben dein Interesse geweckt?

 

Melde dich bei unserer Oberzunftmeisterin        Gundi Mack unter 07222/42553 und werde Mitglied*.

*Aufgrund der stark gestiegenen Mitgliederzahl können wir derzeit leider keine weiteren Neumitglieder aufnehmen.