Der Kirschdestorre

Bischweier ist weithin als Kirschendorf bekannt. Als wir uns 1995 entschlossen, eine Narrenzunft zu gründen, haben wir die Kirsche als Symbol für unseren Verein gewählt.

Ein Kirschdestorre ist ein alter verknorpelter Kirschbaum.

Häshose und Häsjacke bestehen aus dunkel- und hellroten Filzspättlen und stehen für reife, saftige Kirschen.

Vervollständigt wird das Häs durch Strohschuhe mit einem Kirschenpaar, rote Stricksocken und rote Handschuhe. Somit ist keine Haut des Hästrägers mehr zu sehen.

Wir haben dein Interesse geweckt?

 

Melde dich bei unserer Oberzunftmeisterin        Gundi Mack unter 07222/42553 und werde Mitglied*.

*Aktive Mitgliedschaft aufgrund der stark gestiegenen Mitgliederzahl derzeit nicht möglich.