top of page

Ein ereignisreiches Wochenende

Aktualisiert: 27. Jan.

Am Freitagabend wurde es laut! Wir waren zu Besuch auf dem Brauchtumsabend „Guggis im Dorf“ der „Gugg!... ä Musik us Richedal“. Sechs Guggenmusik-Gruppen heizten die kleine Halle so richtig ein. Da war für jeden etwas dabei! Außerdem durften wir erneut unseren Hästanz der feiernden Meute präsentieren und ernteten dafür viel Applaus. So macht das Tanzen richtig Spaß – die vielen Trainings haben sich definitiv gelohnt.


Am Samstag war dann der große Tag! Eine kleine Abordnung unseres Vereins vertrat uns bei der Schneller WM in Weingarten. Peter Reichert und Johannes Dehmer zeigten, was sie mit ihren Karbatschen können. Los ging es um 8:30Uhr auf dem Innehof der Basilika. Bei -12 Grad Celsius war es eine Herausforderung auf dem glatten Hof zu schnellen. Da ist sogar die Spezi in der Flasche gefroren. Insgesamt traten die internationalen Teilnehmer in 45 Kategorien an: Von kurzen über langen Karbatschen, von Geiseln über Peitschen war alles dabei. Peter konnte in der Kategorie „Einzel männlich 60+“ den 11. Platz belegen. Johannes und Peter schafften es in der Kategorie „Zweier männlich 18+“ auf den 33. Platz. Und dann kam Peter noch mit einem Schneller aus Stuttgart in der Kategorie „Zweier männlich 60+“ mit dem dritten Platz auf das Siegertreppchen. Herzlichen Glückwunsch an unsere Schneller! Wir sind stolz auf eure Leistung und dass ihr unseren Verein vertreten habt!



Der restliche Verein fieberte aus Stollhofen und Bad Rotenfels mit. In Stollhofen fand bei Sonnenschein und eisigen Temperaturen ein großer Jubiläumsumzug statt. An dieser Stelle nochmal herzlichen Glückwunsch an die Stollhofner Altrheindämonen zum 22jährigen Bestehen! Abends ging es dann zu den Winkler Eichelberghexen in die Festhalle nach Bad Rotenfels. SonRise sorgte wie immer für eine überragende Stimmung. Auch an der Likörbar gab es ein Highlight. Wer einen „langen Hexenbesen“ bestellte, bekam 5 Shots auf einem typischen Hexenbesen aus Holz serviert. Gar nicht so leicht, mit mehreren Personen von einem Hexenbesen zu trinken!



Insgesamt war es wieder ein super schönes Wochenende. Diese Woche sind wir am Freitagabend auf dem Brauchtumsabend der Lichtenauer Ziegenböcke. Auch dort könnt ihr unseren Tanz sehen. Am Samstag Abend sind wir dann bei den Rätsche Bube Ottenau und am Sonntag auf dem Umzug in Zell-Weierbach.

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page