Jahreshauptversammlung 2022

Zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung trafen wir uns am Samstag, den 30.04.2022 in der Aula der Grundschule Bischweier. Unsere 1. Vorsitzende Gundula Mack begrüßte alle Anwesenden und verlas die Tagesordnungspunkte. Hierzu gab es keine Einwände. Sie verlas sodann ihren Jahresbericht und bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen und das Engagement der Mitglieder, die sich auf 120 belaufen. Der Bericht der 2. Vorsitzenden Silke Schneider wurde in deren Abwesenheit von Gundula Mack vertretungsweise verlesen und blickte in Richtung Zukunft. Im Anschluss folgten die Berichte der Schriftführerinnen Rebecca Schröder/Corinna Gleiter und des Kassiers Klaus Rummel. Die Kassenprüfer Thomas Dehmer und Rolf Knörr bescheinigten ihm eine einwandfreie und regelrechte Kassenführung. Daraufhin entlasteten die anwesenden Mitglieder einstimmig den Kassier. Der Jugendleiter Lukas Mack und die Karbatschentrainerin Larissa Dölle verlasen ihre Berichte über das vergangene Jahr mit allen Aktivitäten.


Die gesamte Vorstandschaft wurde einstimmig durch die Mitglieder entlastet. Die Abstimmung wurde von unserem Bürgermeister Robert Wein geleitet, der im Anschluss auch das Amt des Wahlleiters übernahm.

Die Vorstandschaft setzt sich nunmehr wie folgt zusammen

1. Vorsitzende: Gundula Mack

2. Vorsitzende: Nicole Dölle

Kassier: Klaus Rummel

1. Schriftführerin: Rebecca Schröder

2. Schriftführerin: Corinna Gleiter

Jugendwart: Lukas Mack und Larissa Dölle

Beisitzer: Markus Dölle, Frank Wittek und Fredi Weiss

Kassenprüfer für 1 Jahr: Johannes Dehmer und Rolf Knörr


Festausschuss: Phil Reichert, Laura Weiss und Johannes Dehmer



Im Anschluss erfolgten die Ehrungen:

Für 11-jährige Mitgliedschaft wurde geehrt:

Reinhard Dresche


Für 22-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt:

Peter Reichert und Michael Schneider


Peter Reichert (auf dem Foto fehlen Michael Schneider und Reinhard Drescher)

Die ENV-Orden gingen dieses Jahr an das DRK Bischweier, die uns Platz in ihrem Gruppenraum geschaffen haben und uns somit ermöglichen die Nähstube weiter stattfinden lassen zu können.

Der zweite Orden ging an die Gemeinde Bischweier als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit und die Unterstützung am Rosenmontag seit vielen Jahren.


Wir möchten uns bei Silke Schneider und Jens Unser für die langjährige aktive Mitarbeit in der Vorstandschaft bedanken und wünschen Nicole Dölle und Frank Wittek einen guten Start und viel Spaß in der Vorstandschaft.




17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nach zweijähriger Coronapause ist es endlich so weit und unsere Häs dürfen wieder aus den Schränken geholt werden. Wir freuen uns, dass es langsam los geht mit den ersten Veranstaltungen und fiebern d